Pöttinger 10010 CL

Pöttinger 10010 CL
Add Sterne

Beschreibung

Der hohe Leistungsbedarf im Bergeinsatz und bei leistungsstarken Traktoren stellt hohe Anforderungen an die Antriebselemente.
Im neuen TIZ-Testzentrum in Pöttinger werden die Antriebselemente unter schwierigsten Bedingungen getestet.
Die drehmomentstarke Sicherung beweist die Qualitäten der Pöttinger Antriebstechnik.

Der Pöttinger 10010 CL wird von einer beidseitigen Weitwinkelzapfwelle mit einer Drehzahl von 1000 U/min angetrieben. und ein verlängertes Powerline-Wartungsintervall.
Die kurvengesteuerte Überlastkupplung mit einem Sicherheitsmoment von bis zu 2500 Nm ermöglicht die Aggregation mit Traktoren höherer Leistungsklassen und damit einen reibungslosen Ablauf auch aus einer großen Reihe.
Eingangsgetriebe Das Hochleistungsgetriebe mit Kegelradgetriebe ist für Traktoren bis 330 kW ausgelegt.

Das Eingangsgetriebe teilt die Kraftübertragung auf zwei Seiten.
Der erste Zweig zum Antrieb der Einzugswalze und Pick-up und der zweite zum Antrieb der Sortierwalzen.
Untersetzungsgetriebe Ausreichend dimensionierte Stirnräder sind wartungsfrei.
Das Rotorgetriebe ist außerhalb der Rotorwelle montiert, was den Lagerabstand und damit die Belastung der Rotorwelle minimiert.

Eigenschaften :
– Preis: 165.000 €
– Kapazität: 55.000 l

Credits: Lsjiracz,Lexik

Download:  Pöttinger 10010 CL  9,42 MB
Version: 1.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This function has been disabled for Landschafts-Simulator Mods.