Farmhouse-Buchweiser

Farmhouse-Buchweiser
Add Sterne

Beschreibung

Das Buchweiser wurde 1892 erbaut. 1971 wurde es komplett renoviert und Anfang der 2000er Jahre erweitert. Dabei wurde der Schweinestall mit einem Anbau zu einer modernen Tierhaltung umgebaut.

Das Gebäude lässt sich in 4 Bereiche unterteilen:
o Der Wohnbereich befindet sich im vorderen Bereich mit einem überdachten Balkon im Obergeschoss. (Dies ist aus Performancegründen nicht zugänglich)
o Die Werkstatt. Dieser bietet Platz zum Abstellen eines Traktors.
-> In der Packung befindet sich ein Werkstattauslöser, der außerhalb des Hauses platziert werden kann, um die Werkstatt zu nutzen.
o Schweinestall:
– Dieser 150 m² große Stall bietet Platz für 100 Tiere, nach der deutschen Bioverordnung, das sind 1,5 m² pro Tier und einem Auslauf.
– Die Fütterung erfolgt an der Rundbogentür an der Vorderseite des Gebäudes.
– Strohabzug an der Verlängerung des Rückens, am Eingang zum Schweinestall.
– Der Wasserauslöser befindet sich im vorderen Bereich der Werkstatt. Hier sehen Sie eine Wasserstandsanzeige.
– Tiere können am Tor zum Schweinegehege entladen werden.
– Gülleauslöser befinden sich an der Vorderseite.
– Für Mist gibt es zwei Gebäudevarianten: In der einen Variante wird der Mist auf einem Misthaufen außerhalb des Gebäudes gelagert, in der anderen erscheint der Mist im Schweinestall.
o Heulagerung:
– 250.000 Liter pro Bunker.
– Heu und Stroh können gelagert werden.
– Entladen im Obergeschoss. (Dazu muss das Gelände manuell an die Rampe angepasst werden)
– Im Durchgang geladen. Hier befinden sich zwei Austragsrohre, die für Stroh und Heu verwendet werden.
– Bei der Heulagervariante kann der Schweinestall mit Schüttgut befüllt werden.
– Baukosten: 120.000€
– Täglicher Unterhalt: 30€
– Jahreszeiten bereit

Credits: farmerfivetom

Download:  Farmhouse-Buchweiser  91.21 MB
Version: 1.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This function has been disabled for Mods für den Landwirtschafts-Simulator 19.