Web Analytics Made Easy - Statcounter

Begrenztes tägliches Einkommen

Begrenztes tägliches Einkommen
Add Sterne

Beschreibung

Mit diesem Mod kannst du das Einkommen für alle Farmen auf ein bestimmtes Tageslimit begrenzen.

Was genau kann dieser Mod?

– Setze ein Limit pro Tag
– Eine Erhöhung des Limits, wenn eine Farm an einem Tag überhaupt kein Geld verdient hat
– Eine kleinere Erhöhung des Limits, wenn ein Betrieb an einem Tag nur wenig Geld verdient hat
– Alle aktuellen Limits der Farmen werden in der farms.xml im aktuellen Savegame gespeichert.
– Alle Reset-Werte für die Limits können in der Datei DailyLimitIncome.xml im Savegame eingestellt werden.
WICHTIG: Alle erhöhten Limits werden auf das Standardlimit zurückgesetzt, sobald Sie an einem Tag viel Geld verdient haben!

Was zählt als Einkommen?

– Belohnung für Missionen
– Verkauf von Getreide, Ballen und tierischen Produkten
– Holz verkaufen
– Tiere verkaufen

Was kann ich nicht tun, wenn ich mein Limit erreicht habe?

– Akzeptiere alle Missionen an diesem Tag
– Nellpflanzen, Ballen oder tierische Produkte
– Holz verkaufen
– Tiere verkaufen, obwohl es immer noch möglich ist, Tiere zu verkaufen, aber nicht mit Gewinn

Kann ich weiterhin Fahrzeuge und Ausrüstung verkaufen und mit anderen Spielern handeln?

Jawohl! Der Verkauf von Geräten oder Traktoren erhöht Ihr Kapital nicht.
Wenn ein Spieler Ihnen Geld gibt, ist es seine Entscheidung, Sie voranzubringen.

Ok, aber was ist der Zweck dieser Mod?

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen 24/7-Server, auf dem Spieler ihre Farmen betreiben.
Manche Spieler haben viel Zeit und kommen entsprechend schnell auf der Karte voran.
Andere haben nur 2-3 mal die Woche Zeit zum Spielen, im Grunde nicht viel Zeit.
Durch das Limit werden Spieler mit viel Zeit in ihrem finanziellen Fortschritt gebremst und
Durch die Erhöhung des Limits, ohne oder mit geringem Gewinn, ist es Spielern mit weniger Zeit möglich, die anderen Spieler einzuholen.

Credits: tn4799,  Tensuko

Download: Begrenztes tägliches Einkommen  20 KB
Version: 1.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.